27.08.2008


So... Damit hier nicht nur aktuelle News rund um unsere Dunkle Schatten Kampagne und alte Spielberichte stehen, dachte ich, ich widme mich mal alten Anekdoten... und jedem, dem sonst noch eine Geschichte aus der "guten" alten Zeit einfällt - ich denke da vor allem an Dich, Peter, der kann gerne diese Serie weiterführen...

Folgende Vorgangsweise: 3 Anekdoten/Charaktere pro Eintrag.
Label: Ymra- Vergangenheit, DSA

Aber jetzt mal meine drei Anekdoten:

1. Wie alles begann.

Wer erinnert sich nicht mehr daran? Wir alle haben uns eines schönen Nachmittages in einem kleinen Kellerraum getroffen, hatten keine Ahnung vom Spiel und von unseren Charakteren ... das letzte Mal, dass ich einen Elf gespielt habe, und Peters Thorwaler war schon damals überzeugend. (Therion und Alsgaard Sordenwulf, wenn ich nicht irre). Wir haben wie unzählige andere Gruppen auch versucht eine junge Maid aus dem dunklen Turm zubefreien - dass unser Meister (Jaja, Ralf) allerdings gegen 2 Uhr morgens etwas verplant war, und uns gleich mal einen gehörnten Dämon samt helfendem Geist entgegengestellt hat, stad so nicht im Spielpan.

Mit einer Pulle lauwarmem Sekt so gegen 3:30 morgens war der Spielabend dann vorbei und der Anfang für die Leidenschaft DSA war gelegt...

2. Interessante Charaktere Teil I

Da gab es Karpatesch, den Orkland Barbaren, der nicht nur regelmässig hochadeliges Garethi sprach, sondern auch immer wieder durch sehr "interessantes und innovatives" Rollenspiel überzeugen konnte... Leider starb er, als er sich selbst in der Mitte auseinander riss...

3. Interessante Charaktere Teil II

Derselbe Spieler hatte dann auch mal eine vom Pech verfolgte Gauklerin - Trivia genannt - die in einer Stadt einen Hochseiltrick vorführen wollte... leider stürzte sie dabei, brach sich das Bein und die gesamte Truppe saß 4 Wochen in dem Kaff fest... So weit so gut, richtig spannend wurde es aber, als ein paar Stunden später einer der anderen Spieler Helden einen Balsam wirkte, der das gesamte vorherige Spiel "etwas" beschleunigt hätte...
  1. ad 3 war, wenn ich nicht irre ein Elb... oder war es doch ein Elf... keine Ahnung... ;-)... Ralf, wie hiess er noch? *fg*

  2. GRRRR!!!!!!!!

    Ja, es war ein ELB! Ich hab damals Hohlbein gelesen und wollte Lorian vom Schwert spielen. Leider war das mit der DSA-Welt nicht ganz so kompatibel.

    Und ja! Ich wars!!!! Ich hab den Balsam erst so spät gewirkt! Sind wir dann alle genug darauf herumgeritten? ;-)

    Und wehe ich höre wieder ein: brumm, brumm, mep, mep, tiefergelegtes Hagen-von-Horrigan-Pferd. GGGRRRRRRRRRRRRRRRRRR!

  3. Peter - Darf ich bitten? Wenn Ralf schon extra die Auflage macht, dann kannst du auch versenken :)

  4. Ach, ich würde doch nie... nein also... ich kann doch nicht... mep, mep, meeeeppppp... Hagen von Horrigan und sein treues zartes, einfühlsames Streitross... wie sind wir da wohl dazu gekommen....

 

kostenloser Counter